Apotheken mit Zahlung per Nachnahme

5 Online-Apotheken, bei denen Sie per Nachnahme bestellen können

Apotheken mit Zahlung per Nachnahme

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Zahlung per Nachnahme ist bei mehreren Online-Apotheken möglich.
  • Es fällt zumeist eine zusätzliche Gebühr in Höhe von 5,60 € bis 6,95 € an.
  • Sie bezahlen den Warenwert, zzgl. Versandkosten und Nachnahme­gebühr bei Erhalt des Pakets direkt an den Zusteller.
  • Die Zahlung erfolgt im Regelfall in bar. Sie sollten das Geld passend parat haben. Alternativen stellen wir Ihnen weiter unten vor.

In diesem Beitrag finden Sie eine Übersicht zu Versandapotheken mit Zahlung per Nachnahme sowie den Kosten. Als Zusatz finden Sie weitere hilfreiche Informationen zum Thema.

Online-Apotheken mit Zahlung per Nachnahme

ApothekePer Nach­nahmeGebühr
Eurapon
> zur Apotheke
5,60 €
Volksversand
> zur Apotheke
6,66 €
ipill
> zur Apotheke
✓ ab 40,00 €6,95 €
Mediherz
> zur Apotheke
5,90 €
Preis Apo
> zur Apotheke
5,90 €

Wichtige Sonderregelungen & Zahlungsdetails

Seit dem 04. April 2022 werden Sendungen mit Zahlung per Nachnahme nicht mehr in eine Filiale umgeleitet. Ihre Sendung wird wieder direkt an die gewünschte Adresse geliefert und kann dort bezahlt werden. Die Maßnahme wurde vorübergehend zur Kontaktminimierung eingeführt.

Sind Sie beim Zustellversuch nicht anzutreffen, wird Ihre Sendung entweder am nächsten Tag erneut zugestellt oder in eine Filiale umgeleitet.

Zahlung

In der Filiale können Sie auf folgende Arten bezahlen:

  • in bar,
  • mit der POSTCARD,
  • per EC-Karte und
  • teils auch per Kreditkarte.

An der Haustür können Sie lediglich

  • in bar oder
  • per POSTCARD

bezahlen. Eine Zahlung per EC-Karte an der Haustür ist nicht möglich.

Nachnahmegebühr

Die Nachnamegebühr setzt sich in der Regel aus zwei Teilen zusammen:

  • Einem allgemeinen Nachnahmeentgelt sowie
  • einer Übermittlungsgebühr.

Beachten Sie, dass die Übermittlungsgebühr teils nicht auf der Rechnung Ihrer Online-Apotheke ausgewiesen wird und diese zusätzlich zu zahlen ist.

Vor- & Nachteile, wenn Sie per Nachnahme Medikamente bestellen

Bei der Zahlung per Nachnahme erfolgt die Bezahlung nicht direkt an die Online-Apotheke, sondern an den Versanddienstleister. Dieser händigt Ihnen das Paket nur gegen vorherige Bezahlung aus.

Den Service bieten verschiedene Postdienstleistungsunternehmen an. Die meisten Apotheken versenden Nachnahme-Bestellungen mit DHL.

Vorteile

Da die Apotheke nicht auf den Zahlungseingang warten muss, kann der Versandprozess sofort starten. Dies spart Ihnen Zeit.

Weitergehend gibt es eine höhere Sicherheit, da Sie die Bestellung erst mit Erhalt bezahlen müssen und die Möglichkeit besteht, das Paket zuvor auf äußerliche Schäden zu kontrollieren.

Weitergehend wird durch die notwendige Bezahlung das Paket im Regelfall nicht an andere Personen, sondern nur direkt an den Besteller zugestellt. Insbesondere bei sensiblen und vertraulichen Arzneimitteln kann dies von Vorteil sein.

Auch für Alle ohne EC- oder Kreditkarte sowie Online-Zahlungsmöglichkeit ist die Bestellung von Nachnahme vorteilhaft, da diese einem die Welt des Onlineshoppings mittels Barzahlung eröffnet.

Nachteile

Da die Bezahlung noch aussteht, müssen Sie zwangsläufig bei der Zustellung vor Ort sein oder das Paket aus einer Filiale abholen. Der Komfort der Zustellung ohne Anwesenheit an einen Nachbarn oder eine Paketstation entgeht Ihnen dabei.

Des Weiteren fallen für die Bezahlung zusätzliche Kosten an, die bei alternativen Zahlungsmethoden nicht entstehen.

Außerdem sollten Sie den offenen Betrag passend parat haben, da die Zusteller nicht immer ausreichend Wechselgeld dabei haben.

Alternativen zur Zahlung per Nachnahme bei Problemen

Sofern es Probleme mit der Zahlung per Nachnahme bei Ihrer gewählten Online-Apotheken gibt oder Ihnen die Nachnahmegebühr doch zu hoch ist, stehen Ihnen einige Alternativen zur Verfügung.

Insbesondere der Kauf auf Rechnung bietet Ihnen eine hohe Sicherheit. Hier zahlen Sie ebenfalls erst nachdem Sie Ihre Bestellung erhalten haben.

Alternativ können Sie bei vielen Apotheken folgende Zahlungsmethoden verwenden (im verlinkten Beitrag finden Sie jeweils eine Liste mit Online-Apotheken, die die Zahlungsmethode anbieten):

Häufige Fragen

Was passiert wenn ich nicht Zuhause bin und Medikamente per Nachnahme bestellt habe?

Bei einem fehlgeschlagenen Zustellversuch findet entweder ein zweiter Versuch am nächsten Werktag statt oder Ihre Sendung wird in eine Filiale umgeleitet.

Wie hoch sind die Kosten, wenn ich in einer Online-Apotheke per Nachnahme bestellen möchte?

Zusätzlich zu den Versandkosten fällt eine anbieterabhängige Nachnahmegebühr von 5,60 € bis zu 6,95 € an. Details finden Sie in der Tabelle.

Unterstütze uns, diesen Beitrag noch hilfreicher zu machen.

Wir freuen uns über Ihr Feedback sowie Ihre Verbesserungs­vorschläge und möchten uns für Ihre Unterstützung bedanken.