DocMorris Lieferzeit Versanddauer

DocMorris Versanddauer & Lieferzeit

Das Wichtigste in Kürze

  • Versanddauer (Bestellung bis Übergabe an Transporteur): meist unter 24 Stunden.
  • Lieferzeit: unterschiedlich, je nach Art der Bestellung
  • Unterschieden wird zwischen normalen, kühlpflichtigen und rezeptpflichtigen Medikamenten.
  • Der Bestell- & Lieferstatus kann online verfolgt werden.
  • Lieferung erfolgt aus den Niederlanden. Trotzdem ist der Versand schnell & zuverlässig.

Aktuelle Meldungen zu Verzögerungen bei der Lieferung finden Sie direkt auf der Website von DocMorris.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie lange die Versanddauer & Lieferzeit bei DocMorris durchschnittlich ist, welche Versandpartner genutzt werden und wie die Bestellung online verfolgt werden kann.

Versand aus den Niederlanden

Die Versandapotheke DocMorris befindet sich nicht innerhalb von Deutschland. Seinen Sitz hat die Online Apotheke in Heerlen in den Niederlanden – sie befindet sich direkt an der deutschen Grenze, ca. 15 km von Aachen entfernt.

Ø-Werte für die Lieferung

Versanddauer

Die Medikamente werden in der Regel innerhalb von 24 Stunden nach Bestelleingang versendet. Sollte die Versanddauer aus besonderen Gründen länger als 48 Stunden betragen, informiert DocMorris umgehend darüber.

Lieferzeit für normale Medikamente

Die Lieferzeit für normale Medikamente beträgt ca. 1-2 Werktage.

  • DocMorris versendet die Bestellung in der Regel innerhalb von 24 h.
  • Anschließend wird Sie an den Transportdienstleister DHL oder Hermes übergeben.
  • Diese benötigen 1-2 Werktage für die Zustellung.

Aktuelle Meldungen zu Verzögerungen bei der Lieferung finden Sie direkt auf der Website von DocMorris*

Lieferzeit für rezeptpflichtige Medikamente

Die Versanddauer ist abhängig davon, wie schnell Sie DocMorris das Rezept zusenden. Die Lieferzeit ist identisch zu normalen Medikamenten.

So funktioniert die Bestellung rezeptpflichtiger Medikamente bei DocMorris:

  • Rezeptpflichtiges Medikament im DocMorris-Onlineshop aussuchen,
  • Rezeptart auswählen (kasse/privat/zuzahlungsbefreit),
  • in den Warenkorb packen und Eigenanteil bezahlen,
  • Bestellschein ausdrucken und gemeinsam mit Original-Rezept portofrei einsenden,
  • Fertig.

TIPP: Geld sparen dank Rezept-Bonus!

  • Bestellungen mit Rezept erhalten einen Bonus von DocMorris.
  • Bestellen Sie rezeptpflichtige Medikamente, erhalten Sie 2,50 bis 15,00 Euro Bonus.
  • Erstbesteller mit Rezept erhalten zusätzlich 10 Euro Bonus.
  • Egal ob Kassenrezept, Privatrezept oder Zuzahlungsbefreiung.
  • Hier klicken um mehr zu erfahren.

Lieferzeit für kühlpflichtige Medikamente

Einige Medikamente erfordern einen gekühlten Transport – beispielsweise Insulin. Hier darf die Kühlkette nicht unterbrochen werden. Solche Medikamente haben gesonderte Lieferzeiten bei DocMorris.

Diese Medikamente werden nicht mit DHL, sondern mit dem Spezialisten “Trans-o-flex Thermomed” geliefert. So wird – aufgrund des speziellen Transportpartners – eine ununterbrochene Kühlkette und höchste Qualität gewährleistet. Die Lieferzeit ist hier in der Regel ein wenig höher, da DocMorris zu eurer Sicherheit den besten Transport gewährleisten muss.

Die Lieferzeit für kühlpflichtige Medikamente (und solche die vor hohen Temperaturen geschützt werden müssen) beträgt ab Bestellung ca. 1-4 Werktage (meist 1-2).

  • DocMorris versendet die Bestellung in der Regel innerhalb von 24 h.
  • Anschließend wird Sie an den Transportdienstleister Trans-o-flex Thermomed übergeben.
  • Diese benötigen 1-3 Werktage für die Zustellung.

Wichtige Hinweise für die Lieferzeit von kühlpflichtigen Medikamenten:

  • Eine Zustellung an einen Nachbarn ist nur möglich, wenn ihr DocMorris im Voraus dessen Anschrift mitteilt.
  • Kühlpflichtige Medikamente können nicht an eine Packstation oder Postfiliale geliefert werden.
  • DocMorris liefert kühlpflichtige Medikamente von Montag bis Samstag aus. Bestellungen, die an einem Samstag eingehen, werden am darauffolgenden Montag bearbeitet und daher frühestens dienstags ausgeliefert.

Versandpartner für die Lieferung

Die Lieferzeit ist unter Umständen abhängig von den verschiedenen Versandpartnern.

  • Kühlpflichtige & hitzeempfindliche Medikamente werden von „Trans-o-flex Thermomed“ geliefert.
  • Normale Medikamente werden durch DHL oder Hermes geliefert.

Auswahl des Versandpartners möglich: Während des Checkout-Prozesses kann ausgewählt werden, wer die Lieferung transportiert. Somit kann die Versanddauer beeinflusst werden, wenn Sie zum Beispiel wissen, dass einer der beiden Versandpartner in der eigenen Region zuverlässiger und schneller liefert.

Lieferung an Packstation möglich: Wenn Sie DHL als Versandpartner auswählen, können Sie Ihre Lieferung an eine Packstation senden lassen (gilt nicht für kühlpflichtige Medikamente).

Sie können somit die Lieferzeit verkürzen, wenn Sie tagsüber in der Regel nicht Zuhause sind. Somit braucht es nicht mehrere Zustellversuche.

Weitere Informationen finden Sie auch auf unserer Seite DocMorris Versandkosten.

Bestellstatus & Paket online verfolgen

Der Bestellstatus und das Paket kann jederzeit online eingesehen werden. Dafür muss man sich auf der DocMorris Seite einloggen und unter „Mein DocMorris*“ nach der Bestellung schauen.

Außerdem wird bei der Bestellung eine E-Mail versendet, welche über den Auftragsstatus informiert.

Wichtige Regelung für die Paketzustellung

Das Paket wird nur an Erwachsene abgegeben. Beachten Sie daher bitte bei Bestellungen für Personen unter 18 Jahren, dass als Hauptbesteller immer eine volljährige Person angegeben werden muss.